Mit Expertise, Dynamik und Energie
für Ihren Erfolg!

Ich biete für Sie ein breites Angebot an in den Bereichen Moderation und Organisation von fachspezifischen Veranstaltungen, der Beratung, Begleitung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsprozessen und -strategien, der Durchführung von Stakeholderdialogen, Studien zu Nachhaltigkeitsthemen und -politiken sowie Netzwerk- und Projektmanagement.

Ich habe mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Nachhaltige Entwicklung – und das sowohl bei Prozessen, Strategien, Dialogen und im Austausch mit unterschiedlichen Akteuren, als auch bei inhaltlichen Themen und der Policy-Beratung.

Ich unterstütze Sie sehr gerne bei den für Sie wichtigen Aufgaben und Herausforderungen – gemeinsam finden wir die besten Lösungen und Ergebnisse für Sie!

OÖ Zukunftsforum & SDG Business Forum 2022
am 8.-9. März 2022 in Linz

Foto: Cityphoto – Dr. Roland Pelzl

Ich moderierte das Plenum und einen der Workshops am 1. Tag des OÖ Zukunftsforums und das SDG Business Forum 2022, die am 8.-9. März 2022 in der Stahlwelt in Linz stattfanden. Es war eine ausgezeichnet organisierte und wahrlich erfolgreiche Veranstaltung! Die 400 Teilnehmer:innen konnten nicht nur 45 Vorträge im Plenum und in Workshops zur Frage „Kann eine Industrieregion nachhaltig sein?“ miterleben, sondern hatten auch die Gelegenheit, das Thema Nachhaltigkeit in seiner ganzen Breite diskutieren: von Kreislaufwirtschaft bis Digitalisierung, von Standortentwicklung bis zum Arbeitsmarkt.

Gratulation zu diesem hervorragenden Event an die Veranstalter, Upper Austria Business (Standortagentur des Landes Oberösterreich) und dem österreichischen Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort! Eine Dokumentation der Veranstaltung finden Sie hier.

Meine derzeitigen und kürzlich fertiggestellten Projekte

Studie zu Länder-Ansätzen bei der SDG-Umsetzung und Wellbeing (im Auftrag der niederländischen Umweltagentur PBL Netherlands Environmental Assessment Agency)

Moderation des UN DESA Global Policy Dialogue zu “The Future of Sustainable Development Financing”, organisiert von UN DESA

Internationaler Experte für die Erneuerung des Nationalen Rates für Nachhaltige Entwicklung in Montenegro (inkl. der Arbeitsgruppe für Climate Change Mitigation and Adaptation) mit dem Fokus auf Prozessberatung, Policy Capacities, Einbindung verschiedener Stakeholdergruppen, Institutional and Capacity Gap Assessment (im Auftrag von UNDP)

Studie zu Just Transition Prozesse zur Erreichung der Klimaneutralität in Europa– Überblick über Maßnahmen und Good Practice Ansätze in den EU- und EFTA-Staaten (im Auftrag des österreichischen Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie).  

Lektor der Lehrveranstaltung „Governance Nachhaltiger Entwicklung“ in einem Master-Kurs an der Universität für Bodenkultur, Wien

Moderation des OÖ Zukunftsforum & SDG Business Forum 2022, organisiert von Business Upper Austria und dem österreichischen Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

Moderation der Jahreskonferenz 2021 des größten europäischen Netzwerks für Nachhaltigkeitspolitik und -strategien, dem European Sustainable Development Network (ESDN) zum Thema “European Recover and Resilience Mechanisms – Challenges in systemic approaches in sustainable development”

Moderation von Paneldiskussionen beim World Resources Forum 2021 zu den Themen “Green Mining: can we move from vision to reality?” and “Fostering Sustainability in Commodity Trading & Finance: The role of Transparency & Technology”

Moderation beim Banken Symposium Wachau Spezial 2021 zu “Green Banking”

Moderation des SDG Business Forum 2021, “(Digital) Innovations and New Business Models for Sustainable Global Development”, organisiert vom österreichischen Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

Leistungen

Alle Leistungen